SDG9&13 x eco:fibr

Aktualisiert: 29. März

In unserem letztem Beitrag haben wir euch schon über unsere Mission in Verbindung mit dem SDG 12 aufgeklärt🍍 Das #Ziel12 ist eines der 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) - ein globaler Plan zur Förderung nachhaltigen Friedens und Wohlstands zum Schutz unseres Planeten. 🌎

Aber auch die UN Ziele 9 und 13 für nachhaltige Entwicklung spielen bei eco:fibr eine große Rolle.

➡️ #Ziel9 (Industrie, Innovation und Infrastruktur) sieht eine widerstandsfähige Infrastruktur vor, Förderung breitenwirksamer und nachhaltiger Industrialisierung und dem Schutz von Innovationen.

➡️ Mit #Ziel13 (Maßnahmen zum Klimaschutz) ruft die UN dazu auf umgehend Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und seiner Auswirkungen zu ergreifen.


Wir von eco:fibr gehen aktiv gegen die Wegwerfkultur vor, indem wir Zellstoff aus Ananaspflanzenresten für die Papierindustrie produzieren. #Nachhaltigkeit steht dabei an erster Stelle - von der Beschaffung unseres Rohstoffes über den Prozess bis hin zum Transport. Hierzu arbeiten wir zurzeit an unserem Life Cycle Assessment und untersuchen, an welchen Schritten die größten Emissionen entstehen, um diese zu reduzieren.

Unser Rohstoff besteht aus 100% #ökologischen Reststoffen! Indem wir den Landwirt:innen diesen Reststoff abnehmen, vermeiden wir die umweltbelastende Beseitigung und den Anbau neuer Rohstoffe und der damit verbunden Rodung bestehender Primärwälder.


Unser eco:fibr-Team ist sehr stolz darauf einen Beitrag zu den #SDGs 9,12&13 zu leisten!🍍🌎

turning waste into purpose - for one sustainable world.


(https://www.bmz.de/de/agenda-2030/sdg-12)


Autorin: Julia