#solidaritywithukraine

Aktualisiert: 10. Juni

Das was sich gerade in der #Ukraine zuträgt löst bei vielen, auch in uns, ein Gefühl der Hilflosigkeit aus.

Nach einer Woche wissen wir nicht was wir sagen oder wie wir uns verhalten sollen. Das wir unseren Content eingestellt haben hat sich für uns richtig angefühlt.

Jetzt sind wir zu dem Entschluss gekommen unseren Content langsam wieder anlaufen zu lassen um auf Themen rund um den #Klimawandel, eine #nachhaltige #effiziente Nutzung natürlicher #Ressourcen, die aktuelle Situation auf den #Ananasplantagen in #CostaRica aufmerksam zu machen und unseren kleinen sowie großen Erfolge mit euch zu teilen.


Wir wollen nicht den Eindruck erwecken respektlos oder ignorant zu handeln!


Doch auch der #Klimawandel ist eine bevorstehende Bedrohung, von der heute schon viele Menschen betroffen sind. Das wird auch aktuell in dem neuen #Bericht des #Weltklimarats (IPCC) deutlich.


Autorin: Michelle Spitzer