SDG12 x eco:fibr

Aktualisiert: 29. März


Die Agenda 2030 mit ihren 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) ist ein globaler Plan zur Förderung nachhaltigen Friedens und Wohlstands - zum Schutz unseres Planeten. 🌎

Auch für uns als neues, innovatives start:up sind die #SDGs von großer Bedeutung. Ziel 12, “Nachhaltige/r Konsum und Produktion”, liegt uns besonders am Herzen 💚

Im Fokus stehen hier zum Beispiel die nachhaltige und effiziente Nutzung natürlicher Ressourcen, Verringerung der Nahrungsmittelverschwendung und, dass Abfälle bestenfalls vermieden oder recycelt/korrekt entsorgt werden sollen.


Wie können wir mit den knappen Ressourcen unseres Planeten so umgehen, dass sie auch für zukünftige Generationen erhalten bleiben? Dazu ist ein tiefgreifender Wandel unserer Produktions- und Konsumpraktiken notwendig, weg von einer „Wegwerfkultur“ und hin zu einer Kreislaufwirtschaft, in der weniger verschwendet und mehr wiederverwendet und recycelt wird.

Wir von eco:fibr gehen aktiv gegen diese Wegwerfkultur vor, indem wir Zellstoff aus Ananaspflanzenresten für die Papierindustrie produzieren. Der Prozess ist nachhaltig und die Extraktion des Zellstoffs aus den Pflanzenresten ressourcenschonend. Dabei kommen keine schwefel- oder chlorhaltigen Chemikalien zum Einsatz, welche bei herkömmlichen Verfahren häufig verwendet werden.

Ein weiterer Aspekt ist, dass wir durch den alleinigen Einsatz von AnanspflanzenRESTEN ein Entsorgungsproblem vor Ort lösen. Denn aktuell wird das Pflanzenmaterial meist aufgrund des hohen Aufkommens verbrannt, wodurch es zu einer hohen Umweltbelastung kommt. 👎🏼

Und was viele bestimmt noch nicht wussten: eco:fibr-Produkte sind (abhängig von ihrer Weiterverarbeitung) bis zu 100% recyclebar und auch grundsätzlich für die Heimatkompostierung geeignet!


Wir verwenden einen “Abfall” der Industrie und nutzen ihn sinnvoll weiter - turning waste into purpose! 🍍


Wenn ihr mehr über Ziel 12 erfahren wollt, könnt ihr hier nochmal vorbeischauen: https://lnkd.in/d4_RfqS oder hier die gesamte Übersicht der SDGs: https://lnkd.in/gkegD3km


turning waste into purpose - for one sustainable world.


Autorin: Julia