Frohe Ostern

Aus dem eco:fibr Team gibt es schon mal frohe #Ostergrüße!


Dieses Jahr ist nicht einmal zur Hälfte rum, und bei uns ist schon viel passiert.

Gleich zum Jahresbeginn haben Marie und Julia ihr #Praktikum bei uns gestartet und uns 3 Monate im Marketingteam unterstützt. Mit Marcello ist unser Team weiter #gewachsen und er unterstützt uns im Bereich #Finanzen. Als spanischer Muttersprachler hilft er uns zusätzlich bei der Recherche um den #Unternehmungsaufbau in Costa Rica.

Wir haben Innocent und Green Rocket Ideenwettbewerb #gewonnen und sind unserem Traum einer nachhaltigeren Welt ein Stückchen näher gekommen.


Unsere Gründer:innen Merit, Julian und Michelle haben alle drei ihr Masterstudium abgeschlossen und können sich nun zu 100 % auf die Realisierung von eco:fibr konzentrieren.

Chay und Carolin stehen ebenfalls kurz vor der Abgabe ihrer #Abschlussarbeiten, die sie über unseren Prozess der #Zelluloseherstellung geschrieben haben. Während Chay sich in ihrer #Bachelorarbeit darauf konzentrierte, den Prozess ressourcenschonender zu machen, kümmerte Caro sich in ihrer #Masterarbeit um die Entwicklung einer Methodik, die unseren Prozess automatisieren soll.

Wir haben uns bereits mit zwei weiteren Instituten der Universität Hannover zusammengesetzt und Themen für baldige Abschlussarbeiten ausgearbeitet. Infos findet ihr hier.


Außerdem durfte Merit nach Costa Rica reisen, um sich die Ananasfelder anzusehen und sich mit neuen und bereits bekannten Menschen zu connecten. Mehr Einblicke dazu kommen aber bald auf unserem Instagram Kanal


Wie bereits verkündet, startete dieses Jahr auch unser #EXIST-Gründerstipendium, über das wir uns ganz besonders gefreut haben.


Nach einer kleinen Osterpause starten wir mit der Pilotierung und Unternehmensgründung. Hier halten wir euch natürlich geupdatet.

Wir freuen uns sehr darüber, dass Julius und Marieke in den kommenden Wochen weiterhin ein Teil der eco:fibr Familie sein werden und als Praktikant:innen uns im #operativen#Geschäft und #Marketing unterstützen.




Autorin: Marieke