Wofür steht eigentlich der Name eco:fibr?

Immer wieder bekommen wir von unserer #Community und auch potentiellen Partnern die Frage gestellt, wofür eco:fibr steht und was der Name bedeutet. Deshalb folgt jetzt eine kleine Erklärung. 😊


Viele wissen es nicht, aber bevor wir eco:fibr waren, hießen wir Musa Fibr. Der Name leitet sich von Musa, der Bananenpflanze, und Fibra, der Faser ab. 🍌


Nachdem wir aber auf die Ananas umgestiegen sind, war der Name nicht mehr passend. Um sich nicht nur auf einen Rohstoff festlegen zu müssen, entschieden wir uns, den neuen Namen nicht nur auf die Ananas zu beziehen. “eco” bedeutet hier soviel wie “ecological”, also ökologisch.

Der Eco-Modus ist dafür konzipiert, #Energie oder #Ressourcen zu sparen und Umweltauswirkungen weitestgehend zu minimieren. 🌱


Den Doppelpunkt im Namen eco:fibr finden wir in erster Linie stilistisch ansprechend, er bietet außerdem einen Wiedererkennungswert. Zweitens dient er aber auch als Verbindung zwischen “ökologisch” und “Faser”, da das Eine nicht ohne das Andere erfolgen darf und beide ein Zusammenspiel bilden sollen. 💚



Autorin: Marieke